Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Probleme mit online-coaching

  1. #1
    Gecoacht
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    3

    Probleme mit online-coaching

    1.Seit ich mit online-coaching angefangen habe, habe ich 4 Nachrichten gesendet und die sind noch nicht geantwortet!
    Was kann das Problem sein? Abzunehmen, besser Gesundheit ist wichtig und unsere Fragen müssen antwortet sein.
    2. Obwohl ich meine Abmessung taeglich einfülle, ich sehe die nicht in meiner Erfolgskurve und ich kann nichts ausser meine Gewicht sehen (er wird wichtig für mich auch wenn ich meine 'alle' Abmessungen verfolge)

  2. #2
    Gecoacht
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    2
    Hallo Anna

    Ich bin ganz frisch hier. Habe aber auch diese Erfahrung gemacht. Fragen gestellt , aber leider keine Antwort. Obwohl das Büro von 6.00-22.00 besetzt sein soll. Ich finde es bei einem Coaching auch sehr wichtig das man eine Kontaktperson hat.
    Vielleicht kann einsweilen ein Mitglied mir weiter helfen.

    Ich esse seit Jahren keine Milchprodukte. Jetzt ist die Anfangsphase aber voll von diesen Eiweissprodukten. Könnte man statt fettarmer Milch auch Kokosmilch benutzen?

    Statt Weizenkleie auch Flohsamenpulver?

    Danke und Gruss Ines

  3. #3
    Gecoacht
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    1
    Ich habe das gleiche Problem. Es wird nicht geantwortet und dafür zahlt man Geld. Das ärgert mich.

  4. #4
    Gecoacht
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    3
    Moin allerseits,
    im Grunde ist das Ganze ja alles wirklkich sehr toll...leider sieht das aber auch nur nach außen hin so aus. Die Idee, Menschen auf einer so verständnisvollen Art und Weise helfen zu wollen, finde ich zunächst sehr gut, aber leider stimmt hier nichts von dem was einem da so schön "floral" versprochen wird...es gibt kein persönliches Coaching! Sowas sieht anders aus. Zu einem persönlichen Coaching gehört ein persönlicher Coach -nicht nur der Proband, den man mit täglichen, vorgenerierte Motivationsschreiben versorgt.
    Diese basieren einzig und allein auf den Fakten, die der Proband vorher selbst angeben musste, angeblich um ein wirklich persönliches Profil erstellen zu können was ja dazu dienen soll die besten Tipps und Hilfestellungen liefern zu können...

    Aber was ist denn wenn man mal eine ganz spezielle, persönliche Frage an seinen (nichtvorhanden) "Coach" hat, oder wichtige Zusatzinfos geben möchte? Das geht dann nämlich nicht und E-Mails werden ja auch nicht beantwortet...also was ist hier los?

    Ich habe heute meine begründete Rücktrittserklärung über das Kontakformular abgeschickt (war seit 9.4.2016 angemeldet, heute ist der 12.4.2016) damit liege ich ja wohl vollkommen ausreichend in der 2-Wöchigen Kündigungsfrist und hoffe nun, dass ich meinen Mitgleidsbeitrag zurückerstattet bekomme.

    Ich kann allen die die Ducan-Diät ebenfalls machen wollen, nur eins empfehlen:
    Kauft euch das Buch und das dazu gehörige Kochbuch. Das reicht und ihr müsst nur noch ernsthaft selbst an euch glauben und stark sein...
    Die Bücher gits übrigens auch bei Onlinebestellplattformen oder in der "EBucht"...

    Abschliessend noch:
    Die Ducandiät klappt auf jeden Fall! Ich habe das vor 3 Jahren schonmal gemacht bin aber gewichtsmäßig aufgrund persönlicher Umstände wieder da hin zurückgerutsch wo ich schon mal war... damals habe ich in den ersten 2 wochen 5kilo runter gehabt und es wurde immer weniger bis ich nach ca. 2 Monaten bei insgesamt 12Kilo angekommen war!
    Also, es klappt mit der Diät, aber leider nicht mit dem Coaching!
    LG,
    S

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •