Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wirklich realistisch

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    5

    Wirklich realistisch

    Hallo,

    ich habe mir bereits die Bücher von Dukan bestellt und mich im Netz eingelesen.
    Am Montag soll alles starten.
    Ich bin 165, wiege 70 kg und möchte auf 60 runter. Der Rechner sagt das sei bis Mitte April möglich.
    Ich stelle mir derzeit recht viele Fragen:

    1. Geht das wirklich? Ist das echt realisierbar?

    2. Muss man sich strickt an alles halten oder ist auch mal hier und da ein Bierchen erlaubt? D.h. angenommen ich trinke pro Tag 2 Bier und halte das bei. Schädigt das dann meiner Diät oder verlangsamt es diese lediglich?

    3. Sehe ich das richtig das nach der 3. Phase quasi alles wieder erlaubt ist und nur der Proteindonnerstag eingehalten werden muss?

    Ein Freund hat so eine Diät gemacht und ist von 100 kg auf 90 kg runter. Ich kann mir einfach nicht vorstellen das sowas so "leicht" funktionieren soll.
    Bewegung wird kein Problem sein da ich einen Hund habe und ohnehin nebenbei öfter Sport machen wollte.

    PS: Ich will mir nur nicht alles mögliche einbilden und hoffen um dann in 2 Monaten lediglich 2 kg abgenommen zu haben und enttäuscht zu sein.

  2. #2
    Super Moderator
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    745
    Hallo lilith70,

    herzlich Willkommen im Forum! Sehr gut dass du dir die Dukan Bücher bestellt und dich im Netz informiert hast. Eine gute Vorbereitung ist das Wichtigste.

    Zu 1.: wie lange du jetzt brauchst um 10 kg abzunehmen kann man nicht voraussagen. Der Kalkulator berechnet Durchschnittswerte. Bei manchen kommt es hin, der eine braucht länger, der andere weniger. Jeder Körper reagiert anders. Wichtig ist doch nur, dass man das gewünschte Gewicht erreicht.

    Zu 2.: JA, unbedingt ganz strikt und konsequent sein!!! Alkohol ist erst ab P3 zu den Schlemmermahlzeiten erlaubt. Auf keinen Fall in P1/P2, das hemmt die Abnahme. Dukan ist ganz einfach! Im Buch stehen auf der letzten Seite alle erlaubten Lebensmittel. Halte dich daran und du wirst erfolgreich abnehmen.

    Zu 3.: über eins sollte man sich im Klaren sein, wenn man mit Dukan abnehmen möchte. Es ist eine Ernährungsumstellung und zwar lebenslang, wenn man den Jojoeffekt vermeiden möchte. Der Grundgedanke von Dr. Dukan ist nicht eine schnelle Abnahme und dann geht es im alten Trott weiter. So funktioniert es nicht. Vielmehr soll man lernen mit den Lebensmitteln umzugehen. Deshalb ist P3 die wichtigste Phase, die man genauestens einhalten sollte. In dieser Phase merkt man sehr schnell was einem gut tut und was nicht.

    Die erfolgreichen Dukaner lehnen die P4 sehr an die P3 an. Mit dem "alles erlaubt" ist es so eine Sache. Hat uns das nicht die überflüssigen Pfunde beschert?
    Sollte man in P4 trotzdem mal zunehmen, nach dem Urlaub, nach Feiertagen usw., dann geht man sofort wieder zurück in die P2 oder P3. Je nach Zunahme.

    Ich hoffe dir geholfen zu haben und wünsche dir viel Erfolg!
    Liebe Grüße und viel Erfolg!

    Marisa

    Moderatorin der Dukandiät

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •